Major | Power Major | Super Major

Major | Power Major | Super Major

 

Ersatzteile passend für:

  • Fordson-Major Baujahr 1952 bis 1958
  • Power Major Baujahr 1958 bis 1960
  • Super Major Baujahr 1960 bis 1964
Major | Power Major | Super Major

Die genannten Fordson Major-Typen bezogen ihre Leistung aus einem Reihenvierzylinder-Diesel mit seitlicher Nockenwelle. Mit 3610 cm³ Hubraum und einer 100mm Bohrung wurden Leistungen von 40 PS beim Major, 50 PS beim Power Major und abhängig von Baujahr und Einspritzpumpe, 52 bzw. 54 PS beim Super Major erreicht. Bei allen drei Varianten erfolgte die Kraftübersetzung mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe mit zwei Rückwärtsgängen.

Eine Einscheiben-Trockenkupplung (279mm/11") wurde bis 1955 verbaut. Ab 1956 waren alle drei Typen optional mit einer Doppelkupplung (305mm/12") erhältlich. Für Major, Power Major und Super Major waren auf der Vorderache wahlweise Gussfelgen (6.00-19) oder Stahlfelgen 7.50-16 erhältlich. Die Hinterachsen wurden bei allen Typen einheitlich mit der Reifengröße 11-36 oder 14-30 bestückt.

Major, Power-Major und der Super Major wurden in Dagenham, England gefertigt.